hannover

ERLEBNISPÄDAGOGIK FÜR SCHULEN

"LEHRER UND SCHÜLER ALS EINHEIT"

city bound erlebnispädagogik in hannover
city bound teamaufgabe für das lehrerkollegium

Nur der Blick auf das ganze System ermöglicht tragfähige Lösungswege!


Die Komplexität an Aufgaben für Lehrer im Rahmen der Unterrichtsvermittlung steigt stetig an.
Gründe dafür sind zunehmende Gruppenproblematiken in Klassen. Die Herausforderung besteht darin, den Schüler/innen positive Gruppenerfahrungen innerhalb der Klasse zu ermöglichen und im Lehrerkollegium gemeinsam für die vielschichtige Wechselwirkung dieser Problematik Lösungskonzepte zu erarbeiten.
Unsere City Bound Trainings fördern das Potenzial einer ganzheitlichen Herangehensweise und ermöglichen das nachhaltige Erfahren durch erleben, verstehen und anwenden.



Das Besondere an unserer Erlebnispädagogik für Schulklassen und Lehrerkollegium!


Unsere Erlebnispädagogik wird im Stadt- oder Gemeindebereich vor Ort durchgeführt.
Dieser Rahmen ermöglicht eine reale Auseinandersetzung mit Situationen des täglichen Lebens und hat den Effekt, dass direkte Bezüge zum eigenen Handeln hergestellt werden können.

In unserer City Bound Erlebnispädagogik werden erlebnis- und handlungsorientierte Inhalte auf die Anforderung des örtlichen Umfeldes aufgebaut.
Hierbei kann es sich um die Umsetzung von klassischen Instrumenten der Erlebnispädagogik (Vertrauens,- Kommunikations-, Kooperationsübungen, etc.) handeln, aber auch um neue den örtlichen Bedingungen angepasste Aufgaben.


Dazu zählen Aktivitäten wie:


  • modifizierte Stadtrallyes.
  • Interviews mit fremden Personen im öffentlichen Raum zur Lösung von Aufgaben.
  • Spiele im Verkehrssystem einer Stadt.
  • ein selbst organisiertes Mittagsessen im öffentlichen Raum.
  • die Animation von 20 Personen, nach vorher festgelegten Kriterien für ein Foto aufzustellen und vieles mehr.

All diese Aktivitäten sind als Bildungsangebot im Hinblick auf die jeweilige Zielorientierung konzipiert und sind daher keine reinen Spaß- oder Unterhaltungsaktivitäten. Die Aktivitäten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Selbsterfahrung aus, die angemessen reflektiert werden müssen.


Folgende erlebnispädagogische Trainings stehen Ihnen zur Auswahl: